ERNST - Statische Prüfstände - Sitzprüfeinrichtungen

Sitzprüfeinrichtungen

Unsere statische Sitzprüfeinrichtung ermöglicht Versuche entsprechend ECE R17, 21, 44, FMVSS 207, EG 74/60 , 74/408 und wird zur Prüfung des Steifigkeitsnachweises von Fahrzeugsitzen eingesetzt.

Er verfügt über einen Drehpunkt am „H-Punkt“ des Sitzes mit einem integrierten Winkelmesssystem. Die beiden Achsen sind elektromechanisch angetrieben. Die Prüfkraft für die Rückenlehne wird stets genau senkrecht zur Lenke eingebracht. Der Prüfzylinder für die Kopfstütze kann über eine Spindel mit Wegmesssystem in der Höhe verstellt werden. Durch einen im Kopfdruckstück integrierten Laser wird die Ausrichtung erheblich vereinfacht. Die Anbindung der Sitzprüfeinrichtung erfolgt kundenspezifisch an ein vorhandenes Prüfportal oder durch eine komplette Anlage, welche die Prüfeinheit entsprechend positionieren kann. Darüber hinaus können diese Anlagen auch aus mehreren Prüfeinheiten nebeneinander bestehen um z.B. eine komplette Sitzreihe zu prüfen.